star logo

31.08.2016 – Sommerzeit ist Reisezeit! Und wie es sich für rasende Reporter geziemt, brachten Herbert und Christine Starmühler von ihrem Italienaufenthalt nicht nur handgemachte Pasta und biologischen Wein mit, sondern auch frische Geschichten für unsere Kundenmagazine. Die Starmühlers speisten und recherchierten im Slow Food-Mekka Piemont bei Familienbetrieben und Bio-Weinbauern, aber auch bei Haubenkoch Enrico Crippa. Einen kleinen Einblick gibt es hier bereits, die ganze Geschichte gibt es ab Oktober im FRISCH zu lesen.

Bilder: H Starmühler. Links: Christine Starmühler lässt sich im Piazza Duomo in Alba (Piemont) die Zutaten ihres Secondo Piatto erklären. Rechts oben: Manchmal muss man auch im Urlaub um 7 Uhr raus: bei der frühmorgendlichen Gartenvisite erfährt Christine von Haubenkoch Enrico Crippa, woher die Zutaten seiner berühmten Speisen stammen. Rechts unten: Rechercheprofi und Kameraassistentin - Christine Starmühler beleuchtet die Speisen mit ihrem Smartphone, damit Herberts Bilder auch im richtigen Licht erscheinen.



Alles rund um das Thema Content Marketing.
Jetzt anmelden! Zum Archiv