star logo

26.11.2015 - Das Forum Corporate Publishing gibt sich den neuen Namen Forum Content Marketing und betont den Wandel in der Kreativbranche.

Content Marketing – man hört es schon seit Monaten an allen Ecken. Die Agenturen haben ihre Agenden umgestellt und rekrutieren in Windeseile geübte Schreiber und Redakteure. Plötzlich will es jeder können: Geschichten erzählen. „Die Umbenennung ist eine Konsequenz aus der Marktentwicklung und vor allem unserer Positionierungsarbeit der vergangenen drei Jahre“, erklärt CMF-Vize Dr. Christian Fill. Was bisher als Corporate Publishing ein eigenständiger Zweig war, ist nun Teil des großen Konglomerats Content Marketing. Marketing trennt heute nicht mehr zwischen Inhalt und Auftritt – wer sich präsentieren will, muss spannende Stories liefern. „Content Marketing hat sich vom Buzzword zum festen Branchen-und Gattungsbegriff entwickelt – es war also eine logische Evolution, dass aus dem FCP das Content Marketing Forum wird“, so Fill. Christine Starmühler bleibt weiterhin Vorsitzende in Österreich - ab jetzt eben vom Forum Content Marketing.


Alles rund um das Thema Content Marketing.
Melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an!